Montag, 9. Juni 2014

"Teufelswerk" -jetzt veröffentlicht!

EDIT: Das Buch enthält ein Inhaltsverzeichnis zum Navigieren, das hatte ich bei der Prüfung der Datei auf dem Kindle Previewer zunächst übersehen!

Eine längere Reise ist heute zu Ende gegangen. Nach etwa drei Monaten Vorarbeit
habe ich soeben mein E-Book "Teufelswerk" bei Amazon KDP hochgeladen. Ohne die Hilfe von Sabine Schäfers, Karl Kloiböck und meiner Grafikerin Stefanie Pappon hätte ich das, vor allem technisch, nie hingekriegt! Nicht ohne Grund prangte in meinem Vorabiturzeugnis eine Vier in Mathe, ganz im Gegensatz zu einer Zwei in Latein. Das Sprachliche scheint sich also schon frühzeitig stärker herausgebildet zu haben. Genau, in Deutschaufsätzen gab es meist eine Eins oder Zwei. Erfahrungsgemäß wird das E-Book schon heute Abend oder spätestens morgen bei Amazon erscheinen. Auf ein Inhaltsverzeichnis haben wir diesmal verzichtet, da Amazon offenbar andere Möglichkeiten zu bieten hat. Den Preis habe ich auf 5,28 US-Dollar berechnet, was zuzüglich 3% Mehrwertsteuerb 3,99 Euro ergibt. Wenn alles glattgegangen ist, wird diese Woche auch noch eine Rabattaktion gestartet.

                                                    

Kommentare:

Christa S. Lotz hat gesagt…

Heute Nacht um 0Uhr 12 wurde
das Buch veröffentlicht (ca.13
Stunden). Eine kleine Korrektur musste ich noch anbringen, sonst war alles super! Dann müsste diese Version heute gegen 22Uhr 30 erscheinen, so dass ich die Rabattaktion am Do oder Fr starten könnte (Adressen sind schon kopiert).

PvC hat gesagt…

Viel Erfolg damit, liebe Christa!
Aber warum kein Inhaltsverzeichnis? Dadurch wird das Buch im Reader unnavigierbar. Nur mit Inhaltsverzeichnis kann ich hin und her springen beim Lesen und Suchen.Herzlichst, Petra

Christa S. Lotz hat gesagt…

Danke, Petra,

mir wurde aus erfahrenem Munde gesagt, dass ein Inhaltsverzeichnis nicht mehr nötig sei, weil es andere Möglichkeiten gebe zu navigieren. Übrigens auch viel Erfolg mit deinem literarischen Spaziergang, dessen Vorbereitungen ich gespannt verfolgt habe! Hätte so gern teilgenommen, aber dienstags kriege ich nie frei, da keine Vertretung. Du wirst es sicher wiederholen, so spannend, wie es klingt. Habe gestern auch die beiden Sendungen über das "Brenners" gesehen.

Herzlichst
Christa

PvC hat gesagt…

Ich wiederhole am Sonntag, den 15.6. um 15 Uhr und Mi., 18.6. um 18 Uhr. Letzteres ist natürlich unpraktisch bei Anfahrt.
Herzlichst, Petra

Christa S. Lotz hat gesagt…

Habe mir die Termine notiert, Petra und schaue, ob ich es möglich machen kann. Am 18.6. werde ich voraussichtlich nicht abkömmlich sein. Es würde mich sehr freuen, wenn es klappt!

Herzlichst
Christa

Christa S. Lotz hat gesagt…

Jetzt ist das E-Book heute Nachmittag schon veröffentlicht worden - und hat prompt auch schon ein Ranking. Habe noch einmal mit anderen E-Books verglichen.Manche machen ein Inhaltsverzeichnis, andere nicht. Insbesondere, wenn es nur Kapitelnummern gibt, wird oft keins gemacht. Man sieht es ja an der Vorschau, und wer ein Inhaltsverzeichnis braucht, kauft es sowieso nicht. In einer Diskussion von 2012 habe ich gesehen, dass manche das Verzeichnis brauchen, um die Kapitellänge abschätzen zu können.

PvC hat gesagt…

Liebe Christa,
Ich brauch das Verzeichnis schlichtweg, wenn ich mal in Kapitel 8 oder 29 springen will oder (sehr wichtig) an Textanfang und Textende (was ohne Verzeichnis deaktiviert ist, zumindest auf meinem Kindle). Und es gibt einem einen Eindruck, wo man sich "dreidimensional" in einem Buch befindet. Es tut doch nicht weh, das hinten anzufügen - und du hättest mehr Kundschaft. ;-)
Für den Spaziergang ist übrigens Direktanmeldung bei mir obligatorisch (geht auch per FB), damit ich abschätzen kann, ob genug oder zu viele Leute kommen un einen Kontakt habe bei schlechtem Wetter.

Herzlichst, Petra

Petra hat gesagt…

Fein, dass sich das als Versehen entpuppt hat und sich die Diskussion hier erledigt hat!