Montag, 7. Mai 2012

Leute, bloggt mal wieder!


Vor zwei Tagen habe ich mich bei Facebook angemeldet, einfach so. Und weil es so einfach war, habe ich es auch bei der Anmeldung belassen. Jeden Tag fülle ich dort ein wenig auf, mit Bild, Profil und den ersten Kontakten. Ich verfolge auch keine Absicht damit. Vielleicht habe ich dort einmal eine Autorenseite, auf der auch diskutiert werden kann. Und offensichtlich bekommt man dort auch scheller und öfter Feedback als im Blog - und kann seine Blogartikel dort posten.
Dazu passend fand ich gerade bei Alice Gabathuler einen Beitrag über das Bloggen
sowie einen Link zu einem weiteren Beitrag über das Bloggen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob es wirklich ernst gemeint ist. Aber ich muss dem und auch vielen der Kommentatoren beipflichten: Bloggen erfordert mehr Arbeit, ist aber auch nachhaltiger. Macht geile kleine Blogs auf!

Ja, sage ich! Gestern sah ich, dass meine erste Anmeldung dieses Blogs im Jahr 2008 war. Fünf Jahre gesammeltes Bloggen! Fünf Jahre gesammelte Erfahrungen, Spaß, Einsichten und Ansichten. Fünf Jahre Mischkonzept, das Menschen aus unterschiedlichsten Richtungen angezogen und vor allem mir mein Schreiben warm gehalten hat.




Kommentare:

PvC hat gesagt…

Liebe Christa,

ein Blog ist wie die Website die wichtigste "landing page", die man sich auf alle Fälle warm halten sollte. Twitter und FB nutzt man dagegen u.a., um Leute auch aufs Blog zu locken.
Gib also bloß nicht das Bloggen auf, was soll ich denn dann zum Frühstück statt Zeitung lesen!!!
Bekommst bei FB noch eine Nachricht von mir, wenn die nachrichten wieder funktionieren...
Herzlichst, Petra

Christa S. Lotz hat gesagt…

Liebe Petra,

in der Zeitung hätte heute gestanden, dass die Piraten 8% in Kiel gekriegt haben, dass Sarkozy weg vom Fenster ist und die Griechen ihre Demonstrationspartei gwählt haben. Das kann man in der Zeitung lesen oder im TV angucken, dazu lese ich auch keine Blogs. Ohne die wäre ich ärmer dran. Freu mich auf deine Nachricht-und heute Abend mache ich wieder ein wenig bei FB.

Herzlichst
Christa

AnnetteWeber hat gesagt…

Du sprichst mir aus der Seele, Christa. Und deine Linde finde ich unheimlich toll. Den Ausflug muss ich mir merken!
Annette

Christa S. Lotz hat gesagt…

Danke, Annette, ich war auch richtig gut erholt und aufgeräumt gestern!:-)

Christa