Montag, 18. April 2011

Bodensee und Hegau


Der Untersee bei Wangen-mediterranes Feeling
Es ist typisch für das Verhalten der Menschen, dass sie nach dem "Ruido de la Gente" gehen-also immer dorthin eilen, wo am meisten Lärm ist. Der Bodensee ächzt an schönen Wochenenden uind in den Ferien unter den Massen von Menschen, Autos, Fahrrädern und Booten. Beim Hermann-Hesse-Haus in Gaienhofen dagegen trifft man immer nur ein paar versprengte Literaturliebhaber. Dabei ist die Höri das wahre Paradies, und Gott soll bekanntlich einmal gsagt haben: Nachdem ich dies hier geschaffen habe, höri uff.
           
Blick aus der Mägdeburg zum Hohentwiel

Keine Kommentare: