Sonntag, 19. April 2015

Romantische Wege

Unterhalb des Pomeranzengartens in Leonberg
Dieser Tage kann man mal alles hinter sich und die Seele baumeln lassen! Selbst das Schreiben lasse ich dort, wo es gut aufgehoben ist. Parallel dazu habe ich ein Buch über die schwäbischen Dichter gelesen, kürzlich gefunden im wunderschönen Kloster Heiligkreuztal, einem meiner Lieblingsklöster. Und abends geht es weiter mit der Romantik: In Calw habe ich das Buch "Der Neckar. Eine Literaturreise" von Jan Bürger (Ch.Beck Verlag) erstanden. Da geht es um süddeutsche Literaten vom 16. Jahrhundert bis heute. Eine herrliche Ergänzung zu meinem neuen historischen Kriminalroman - und es verkürzt die Wartezeit, bis es zurück ist aus dem Korrektorat.

Keine Kommentare: