Montag, 4. Juli 2011

Bilder vom Sommer

Nachdem ich nun auch noch ein Nachwort zum Roman "Die Hure" und der Mönch" verfasst habe, stelle ich noch ein paar Bilder vom Wochenende ein, bevor dann das zweite Lektorat "Das Vermächtnis des Bischofs" los geht. Der kleine Urlaub führte uns in die schönsten Schwarzwaldstädtchen Schiltach, Haslach und Gengenbach im Unteren Kinzigtal, gestern zur "Neckarburg" bei Rottweil, einem Umlaufberg, von dem aus wir eine Wanderung "am wilden Fluss" entlang machten - denn hier ist der Neckar noch teilweise ungestört in seinem Bett belassen.
Die "Vollmondlesung" in Schiltach wird bestimmt sehr reizvoll!
Ackerbürgerhäuser in Schiltach
Der Marktplatz von Schiltach, am Rathaus Malereien zum "Teufel von Schiltach"
Das kleine, freie Antiquariat
Ankündigung einer Vollmondlesung
Hochzeit am Kloster von Haslach, links das Denkmal des Schriftstellers Heinrich Hansjakob
Fest auf dem Marktplatz von Gengenbach

Der Neckar bei Rottweil
Stilles Wasser

Kommentare:

Rabenblut hat gesagt…

Liebe Christa,

sehr schöne Bilder! Die Vollmondlesung würde mich auch sehr reizen, besonders Tag zwei mit der 'Nacht der schlaflosen Gesellen'. Der Titel gruselt schon so schön.

Liebe Grüße
Nikola

Christa hat gesagt…

Liebe Nikola,

genau der Tag zwei hatte es uns ebenfalls angetan, und wir haben spontan gesagt: Da gehen wir hin! Ob wir es dann tatsächlich packen, die Strecke zu fahren, steht auf einem anderen Blatt ...:-)

Liebe Grüße
Christa