Freitag, 25. Februar 2011

Blog gelöscht

Nach einem Hinweis per PN habe ich jetzt dem Webmaster geschrieben, weil ich zwar das Passwort, den Usernamen aber nicht mehr habe. 
Irrungen- Wirrungen: Die Mail an den Webmaster kam zurück. Dann ist mir zum Glück der Username wieder eingefallen- und ich konnte den Blog "Schreibteufelchen-myblog" endlich löschen. Der Provider von der Homepage ist nach wie vor nicht mehr erreichbar, da es in dem Verlag, den er betrieb, 2008 die letzten Einträge gibt. Ansonsten ist er nebst demjenigen, der mir damals (2003) die HP kostenlos gebastelt hat, spurlos aus dem Netz verschwunden. In irgedeiner Ecke habe ich sogar noch die Zugangsdaten zur alten Homepage gefunden, aber da gab es keine Löschfunktion. Immerhin habe ich gesehen, dass in all den Jahren noch eine Menge Besucher darauf waren, ob Roboter, konnte ich nicht verifizieren. Jetzt behandle ich noch meine Mailadresse, wie von Petra vorgeschlagen.

Kommentare:

PvC hat gesagt…

Liebe Christa,
verstehe ich das richtig - das war ein Verlag, bei dem deine HP stand? Dann ist das ja nicht der Provider, sondern der Auftraggeber. Du musst Kontakt zu demjenigen aufnehmen, der die Seite *hostet*. Wer das ist, erfährst du entweder im Kleingedruckten oder via denic / internic mit voller Adresse. Andererseits, warum willst du dich aus einer Verlags-Website löschen? Oder habe ich es falsch verstanden? Ist nicht ganz einfach, nach deiner Beschreibung eine Ferndiagnose zu machen. ;-)
Jedenfalls findet man deine Website nicht mal per Google, kannst sie also eigentlich getrost vergessen...
Herzlichst,
Petra

Christa hat gesagt…

"Jedenfalls findet man deine Website nicht mal per Google, kannst sie also eigentlich getrost vergessen..."

Genauso ging's mir gestern abend, ich hatte Mühe, sie noch zu entdecken. Ich vergesse sie jetzt einfach-(es war übrigens ein Selbstverlag, der FV-Verlag, der allerdings noch über Google zu finden ist, nur sehr inaktiv aussieht, irgendwie.

Herzlichst
Christa

Anni Bürkl hat gesagt…

Wenn du die Zugangsdaten wieder hast, stell doch nur eine neue Index-Datei online, auf der du auf die gewünschte Webseite verweist. :-)

Lg!
Anni

Christa hat gesagt…

Aber ich will ja gar nicht auf sie verweisen, sondern sie löschen!*g*

LG
Christa