Samstag, 27. Juni 2009

Bild fällt von der Wand

Seit Langem wundere ich mich darüber, dass viele Googler meinen Blog über die Stichworte "Bild fällt von der Wand" oder "Uhr fällt von der Wand" finden. Habe ich sowas je geschrieben?
Tatsächlich:
"Kürzlich ist mein Sammelfotobild von der Wand im Gang fast abgefallen und lässt sich nicht mehr befestigen."-Im November 2008. Irgendwie musste ich an das Rätsel denken: Was ist das? Es hängt an der Wand, macht Tick-Tack, und wenn es runterfällt, ist die Uhr kaputt.
Tja, was soll ich sagen, was gibt es zu erzählen? Mein Urlaub fällt ins Wasser, eine Sintflut ergießt sich übers Land. Also stöbern wir ein bisschen, schreiben ein bisschen und denken ein bisschen nach.

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Das sind alles Anhänger meiner seligen Großtante. Bei der fiel immer ein Bild aus der "Ahnengalerie" herunter - ein paar Tage, bevor die Person, die auf dem betreffenden Foto zu sehen war, verstarb...
Herzlichst,
Petra

Christa hat gesagt…

Ja, es muss eine Bedeutung haben ...wahrscheinlich läutet es eine Veränderung ein.

Herzlichst
Christa