Montag, 8. April 2013

Entscheidung im Frühling

Küchenschellen im Botanischen Garten Tübingen
So wie gestern könnte es gerade weitergehen! Nach sieben Monaten Winter, Kälte und trüber Dunkelheit kam endlich wieder die Sonne raus und vor allem kommen jetzt mit Macht die Blumen! In Tübingen und in Ludwigsburg, unter einem strahlend blauen Himmel, habe ich eine Entscheidung getroffen: Ich will mich nicht entscheiden, ob ich künftig selbst publiziere oder weiter von den Verlagen abhängig sein will. Ich mache das auch nicht abhängig von den Verkaufszahlen, die demnächst kommen. Ich möchte einfach mehr vom Leben haben, mich nicht mehr so anstrengen, nicht vermarkten müssen, mich mit technischen und verkaufsstrategischen Problemen herumschlagen, sondern schreiben, was mir Spaß macht und damit tun, was mir gefällt! Genießen und die Welt auf mich wirken, mich inspirieren lassen.

Das blaue Band

Frühlingsspaziergang am Neckar Jetzt ist er endlich da, der "richtige" Frühling! Und tatsächlich liegt eine Art blaues Band üb...