Mittwoch, 26. November 2008

Schreiboptionen

Möglicherweise kommt es auch ganz anders, es ist alles offen. Heute, da ich nicht in der Arbeit schwitzen musste, sondern mich im schönen kalten Tübingen bewegen durfte, habe ich mich bei Osiander endlich mal wieder mit neuen Taschenbüchern eingedeckt, mit Krimis von Fred Vargas bis Simon Becket. Wer weiß, ob ich nicht auch einmal Lust hätte, etwas ganz Anderes zu schreiben?

Keine Kommentare: